Zum Inhalt springen

Aktuelles

Wir fahren trotzdem nach Rom

Kolping in Würzburg hält an der für Oktober geplanten Romreise vom 23. Bis 30. Oktober 2022 fest.


Nachruf für Rupert Scheidl

* 10.03.1938 + 29.12.2021, Requiem und Beisetzung am 11.01.2022 in Höchberg


Reise ins Heilige Land Israel ist möglich

Reisen nach Israel sind seit 9. Januar wieder erlaubt: Damit ist möglich dass die Reise der Kolping-Akademie vom 26. Februar bis 5. März 2022 - eine achttägige Pilger-Reise – nun stattfinden kann.

Anmeldung ist verlängert noch bis Freitag 21. Januar 2022 möglich unter…


Neuwahlen in der Handwerkskammer für Unterfranken Kolping stellt Gesellenvertreter

Am Freitag, 10. Dezember 2021, tagte die 129. Vollversammlung der Handwerkskammer für Unterfranken in Würzburg. Zum neuen Präsidenten gewählt wurde Michael Bissert, Gas-, Wasserinstallateur- und Spenglermeister aus Iphofen. Er tritt die Nachfolge von Walter Heußlein an, der…


Warum Jesus in Bethlehem geboren wurde? Prof. Dr. Matthias Augustin referierte in der Kolping-Akademie

Im Vorfeld einer Pilgerreise der Kolping-Akademie nach Israel Ende Februar 2022 spricht Prof. Dr. Augustin in einer öffentlichen Vortragsreihe über theologische, historische und politische Fragestellungen.


Livestream am Kolpinggedenktag

Am Kolpinggedenktag, 4. Dezember, wird Generalpräses Msgr. Christoph Huber im Rahmen einer Heiligen Messe um 14 Uhr in der Minoritenkirche in Köln in sein Amt eingeführt.


„Auf ein Wort…“ im November Absenkung Wahlalter

Entsprechend des Wunsches der Delegierten der Diözesanversammlung, beschloss der Diözesanvorstand des Kolpingwerkes Diözesanverband Würzburg , unsere Online-Diskussions-Reihe „Auf ein Wort…“ weiterhin anzubieten.


Msgr. Christoph Huber ist neuer Generalpräses von KOLPING INTERNATIONAL

Das Internationale Kolpingwerk hat den zehnten Nachfolger Adolph Kolpings bestimmt: Msgr. Christoph Huber wurde heute zum neuen Generalpräses des weltweit aktiven katholischen Sozialverbandes gewählt.


Sven-Marco Meng erneut in den Bundesvorstand des Kolpingwerkes gewählt

Die Bundesversammlung des Kolpingwerkes Deutschland hat Sven-Marco Meng (35, aus Güntersleben) als Mitglied des Bundesvorstandes wiedergewählt. Bei der Wahl des Bundesvorstandes wurden zudem die Bundesvorsitzende Ursula Groden-Kranich sowie Klaudia Rudersdorf und Manuel Hörmeyer…


Gegen Armut auftreten - mehr Zivilgesellschaft leben!

Auftakt der Kampagne „Armut trifft…“ mit Prof. Dr. Jutta Allmendinger über die Dimensionen von Armut und Bestärkung der Katholischen Verbände in ihrem gemeinsamen Kampf gegen Armut